Saharacamp

08.02.2015 10:35

Kaum zu glauben bei dem Wetter draussen - aber  schon in 42 Tagen fahren die ersten Gruppen zum Saharacamp, das der Verein heuer vom 29.3. bis zum 2.5. organisiert! Ein permanentes Wüstenhappening mit starken Partnern, außergewöhnlichen Einlagen in einem alten Fort der Frendenlegion mitten in der Sahara! Hier wird für einen Grundpreis (Übernachtung, Verpflegung, Ausflüge) von nur 150 € (Organisation) und 150 € (Unterkunft, HP) pro Woche (!) eines der letzten Abenteuer gelebt: Leben in einem Wüstenfort fernab der Zivilisation, Endurotraining, Erkunden auf Scouting-Touren von neuen Wegen und Pisten, große Ausflüge zu fast unbekannten Wüstenforts, Beduinenzeltlagern und Oasen, die kaum je einen Motorradfahrer gesehen haben! Dazu kommt eine reichhaltige, orientalisch-französische Küche, lange Lagerfeuergespräche mit Weltklassefahrern, abendliche Berichterstattung aus dem Camp durch die anwesende Presse und sogar Gastgeschenke von unserem Partner TOURATECH!

 

Foto Wüstenfort Tafnidilt

—————

Zurück