Tolle Tour mit Kerstin !

10.07.2014 14:36
 
Kerstins Tourenvorschlag:
 
Tour-Vorschlag: Falls sich Jemand spontan & flexibel (nur bei gutem Wetter) hinreißen lassen sollte, würde ich für den 14.-18.7. (oder arbeitnehmerfreundlich 16.-20.7.) - ggf. auch einen Tag kürzer - eine Tour in die italienischen Karnischen Alpen vorschlagen. Sie liegen südöstlich der Dolimiten und sind definitiv die bessere Alternative zu diesen. Nicht so gewaltig, aber wild & ursprünglich. Übernachtung sollte in Sauris/Lateis sein, eine deutsche Enklave aus dem 13. Jh.. Anreise durch die Dolomiten (ca. 400 km).
 
Ziele vor Ort könnten sein:
 
- Passo Rest (führt zwar auch am Pass-Scheitelpunkt durch einen Mischwald, man sieht also nicht allzu viel, dafür kann man sich auf eine wunder-/anspruchsvolle kleine, äußerst kurvige Passstraße konzentrieren, die richtig Spaß macht, sofern man bei solchen Straßen entspannen kann)
- Forcella Lavardet (Nordrampe geteert & Schotterstrecke)
- M. Zoncolan (kleine, enge Spitzkehren, wo sich der Giro d'Italia unglaublicher weise mehrfach hinaufquälte)
- Panoramica delle Vette (leichte Schotter-Scheitelstrecke)
- Mangart (ist schon ewig auf meiner Zielliste und blieb bislang unerreicht)
Erforderlich:
- Ausdauerndes Fahren
- Sicheres Fahren in Spitzkehren
- Durchschnittlich schwere Schotterpartien sollten kein Problem darstellen (keine steilen Schotter-Spitzkehren - kann ich selbst nicht richtig)
 
Anmeldungen bei Kerstin unter:
 

—————

Zurück